Ist Fluorid gut für Ihre Zähne?

In den letzten Jahren gab es einen zunehmenden Trend, Fluorid aus Zahnpasta zu entfernen. Immer mehr Menschen stellen Fragen wie „Ist Fluorid gut für die Zähne?“ und „Was bewirkt Fluorid in Zahnpasta?“ Lesen Sie weiter, um mehr über die Auswirkungen von Fluorid auf Zähne zu erfahren, was sonst in Ihrer Zahnpasta enthalten ist und was eine fluoridhaltige Zahnpasta für Ihre Mundgesundheit tun kann.

Die wahre Auswirkung von Fluorid auf Zähne

Egal ob in Wasser oder Zahnpasta - Fluorid ist der wichtigste Inhaltsstoff für die Zahngesundheit1. Fluorid schützt den Zahn in allen Stadien seines Lebenszyklus vor Karies. Bei Kindern ab sechs Monaten beginnt Fluorid, das aus Nahrung und Wasser aufgenommen wird, an der Entwicklung von Zähnen zu arbeiten, um einen starken, widerstandsfähigen Zahnschmelz zu bilden, der Bakterien und anderen Säuren standhält. Die stärkende Wirkung von Fluorid, das in der frühen Kindheit absorbiert wurde, kann bis zum Alter von 50 Jahren anhalten und dazu beitragen, die Bildung von Zahnlücken zu verhindern2.

Was bewirkt fluoridhaltige Zahnpasta in meinem Mund? Nachdem der Zahn vollständig geformt und aus dem Zahnfleisch herausgewachsen ist, wird er ständig von Säuren angegriffen, die durch Plaque-Bakterien aus Zuckern im Mund gebildet werden. Da der Zahnschmelz diesen Säuren ausgesetzt ist, verliert er ständig an Mineralien. Fluorid stellt zusammen mit Kalzium und Phosphat diese Mineralien in einem Prozess wieder her, der Remineralisierung genannt wird3. Dies wirkt gegen die frühen Stadien von Karies und unterstützt Ihre Zahnabwehr gegen den nächsten Plaque- und Säureangriff.

Ist Fluorid also gut für Ihre Zähne?

Absolut. Fluorid-Zahnpasta ist der wichtige Bestandteil der Mundhygiene.

Fluorid-Zahnpasta für Kinder

Es ist sehr wichtig für Kinder, ihre Zähne zweimal täglich zu putzen. Kinder-Zahnpasta sollte Fluorid enthalten, um Karies und Zahnlöchern vorzubeugen. Zendium Zahnpasta für Kinder enthält die offiziell empfohlene Menge an Fluorid für Kinder. Achten Sie darauf, dass Ihre Kinder eine kleine Menge Zahnpasta verwenden, da Kinder manchmal ihre Zahnpasta verschlucken anstatt sie auszuspucken.

Hier sind einige Fakten über Fluorid in Zahnpasta und warum es wichtig ist. Verwenden Sie täglich eine fluoridhaltige Zahnpasta und genießen Sie viele Jahre lang eine gute Zahngesundheit.

1 https://www.nhs.uk/conditions/fluoride/

2 http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2936985/

3 Dr RS Levine. "The British Fluoridation Society", A guide to the action of fluoride in the prevention of dental decay, 2016

Back to top