Inhaltsstoffe in Zendium-Zahnpasta

Erfahren sie, was in uns steckt

Unsere inhaltsstoffe

Der Mund hat bereits von Natur aus ein erstaunliches Abwehrsystem. Wir geben ihm nur einen kleinen Schub. Unsere Inhaltsstoffe werden sorgfältig ausgewählt, um die natürlichen Abwehrkräfte Ihres Mundes zu verstärken. Zendium arbeitet mit dem empfindlichen Ökosystem des Mundes und schont es.

Zendium – präbiotische Eigenschaften fördern gute Bakterien

Präbiotisch

Verbessert das Mikrobiom im Mundraum

Zendium – natürliche Enzyme

100 % natürliche enzyme

Fördern die natürliche Mundgesundheit

Zendium – SLS-freie Zahnpasta

Sls-frei

Keine aggressiven Schaumbildner

UNSERE INHALTSSTOFFE

Unsere Inhaltsstoffe zum Schutz des Mundraums.

  • Inhaltsstoff    

    Wie er wirkt

    Amyloglucosidase

    Ein natürliches Enzym, das die guten Bakterien im Mund fördert.

    Glucose-Oxidase

    Ein natürliches Enzym, das die guten Bakterien im Mund fördert. 

    Lactoperoxidase

    Ein im Speichel enthaltenes Enzym, das für unsere Produkte aus Kuhmilch gewonnen wird. Es arbeitet mit Kaliumthiocyanat, um die guten Bakterien im Mund zu fördern.

    Colostrum

    Das Kolostrum der Kuh enthält ein Protein, das das natürliche Immunsystem des Mundes unterstützt. 

    Lactoferrin

    Ein Protein in Kuhmilch, das das Wachstum schädlicher Bakterien im Mund verhindert, indem es ihnen die Eisenzufuhr entzieht. 

    Lysozym

    Ein Protein in Hühnereiweiß, das schädliche Bakterien im Mund schwächt, indem es ihre Abwehrkräfte abbaut.

    Kaliumthiocyanat

    Kaliumthiocyanat, das von Natur aus im Speichel vorhanden ist, arbeitet mit der Lactoperoxidase zusammen, um gute Bakterien im Mund zu fördern und schädliche Bakterien zu reduzieren.

    Natriumfluorid

    Trägt zur Stärkung des Zahnschmelzes bei, der die Zähne vor Karies schützt. Wir verwenden 1450 ppm Natriumfluorid in unserer Zahnpasta für Erwachsene und 500 ppm in der Zahnpasta für Kinder – die von Zahnärzten empfohlenen Mengen.

    Zinkgluconat

    Wird aus natürlichen Inhaltsstoffen gewonnen und hilft den Proteinen und Enzymen im Mund, das orale Mikrobiom zu stärken.

  • Inhaltsstoff

    Wie er wirkt

    Carrageen

    Dieser in Meeresalgen enthaltene Inhaltsstoff trägt dazu bei, der Zahnpasta ihre Struktur zu geben – so bleibt sie in der Tube, aber man kann sie immer noch bequem herausdrücken.

    Zitronensäure

    Dieser natürlich aus Stärke oder Zucker gewonnene Inhaltsstoff wirkt zusammen mit Dinatriumphosphat, um den pH-Wert der Zahnpasta auszugleichen und so die perfekte Umgebung zu schaffen, in der die Wirkstoffe ihre Arbeit tun können.

    Dinatriumphosphat

    Wirkt mit Zitronensäure, um den pH-Wert der Zahnpasta auszugleichen und so die perfekte Umgebung zu schaffen, in der die Wirkstoffe arbeiten können.

    Glycerin

    Glycerin wird aus pflanzlichen Ölen gewonnen, schließt Wasser in der Zahnpasta ein und trägt dazu bei, die Inhaltsstoffe miteinander zu verbinden.

    Hydratisierte Kieselsäure

    Ein natürliches, aus Sand gewonnenes Peeling, das Ablagerungen, Plaque und Flecken entfernt. Die Art von Kieselsäure, die wir verwenden, trägt dazu bei, dass Zendium den Zahnschmelz schont.

    Natriumbenzoat

    Ein Konservierungsmittel, das die Zahnpasta schützt, indem es das Wachstum von Mikroorganismen stoppt.

    Sorbitol

    Dieser Inhaltsstoff wird aus Getreide wie Mais und Weizen gewonnen. Es schließt Wasser in der Zahnpasta ein und trägt dazu bei, die Inhaltsstoffe miteinander zu verbinden.

    Steareth-30

    Ein Schaumbildner Er ist sanfter zum Zahnfleisch und zu den Wangeninnenseiten als Natriumlaurylsulfat (SLS) – der Schaumbildner, der in herkömmlicher Zahnpasta enthalten ist.

    Wasser

    Bietet eine natürliche Basis für die sorgfältig ausgewählten Inhaltsstoffe von Zendium.

    Xanthan-Gummi

    Ein natürlicher Inhaltsstoff, der dazu beiträgt, der Zahnpasta ihre Struktur zu geben – so bleibt sie in der Tube, lässt sich aber bequem herausdrücken.

  • Inhaltsstoff

    Wie er wirkt

    Geschmack

    Zendium hat einen milderen Geschmack als andere Zahnpasta, sodass sie auch für die empfindlichsten Mundräume geeignet ist.

    Saccharin

    Ein Süßungsmittel, das den milden Geschmack unserer Zahnpasta verstärkt.

    Ohne künstlichen Farbstoffe

    Zendium enthält keine künstlichen Farbstoffe, sodass sich die Farbe der Zahnpasta im Laufe der Zeit auf natürliche Weise leicht verändern kann.

Wenn ihr mund besondere pflege braucht

Es gibt Zeiten im Leben, in denen der Mund anfälliger ist als sonst. Besonders dann kann Zendium Ihnen helfen.

  • Kinder haben dreimal mehr Geschmacksknospen als Erwachsene, sodass sie besonders empfindlich auf starke Aromen und scharfe Schaumbildner wie SLS reagieren. Zendium ist SLS-frei, schonend wie Wasser und hat einen milden Geschmack, sodass sie sich die Zähne sogar eher länger putzen werden.

  • Bei vielen Frauen ändert sich das Geschmacksempfinden in der Schwangerschaft. Hormonelle Veränderungen machen sie oft anfälliger für Zahnfleischprobleme oder Mundgeschwüre. Zendium verbessert klinisch erwiesen die Zahnfleischgesundheit und hat einen milderen Geschmack, der den Geschmackssinn nicht verzerrt.

  • Mit dem Alter schrumpft das Zahnfleisch, es wird weniger Speichel gebildet und Zahnfleischprobleme, Karies oder ein trockener Mund werden wahrscheinlicher. Medikamente können den Speichelfluss weiter reduzieren. Zendium verbessert klinisch erwiesen die Zahnfleischgesundheit und ist frei von SLS, das den Mund austrocknen kann.

  • Diabetiker sind anfälliger für Zahnfleischerkrankungen und sollten eine zahnfleischpflegende Zahnpasta verwenden. 100 % derjenigen, die 3 Monate lang Zendium verwendeten, hatten eine bessere Zahnfleischgesundheit.*

    * Ergebnisse einer Studie zur Zahnfleischgesundheit (China 2019) mit 109 Probanden nach 13 Wochen.

  • Krebsbehandlungen können aggressiv sein und das Weichgewebe im Mundraum schädigen. Besonders Chemotherapie kann zu Mundtrockenheit führen. Zendium enthält einen sanften Schaumbildner, der verhindert, dass sich der Mund zu trocken anfühlt. Sie hat einen milden Geschmack und ist viermal sanfter als Zahnpasta mit SLS.

    Erfahren Sie mehr über unsere Arbeit mit Krebspatienten

  • Einige Medikamente können Wunden, rissige Lippen oder geschwollenes Zahnfleisch verursachen. Und es gibt über 400 Medikamente, die die Speichelproduktion reduzieren, den Mund austrocknen und das Risiko von Zahnfleischerkrankungen oder Karies erhöhen. Zendium schont wundes Mundgewebe. Sie hat einen milden Geschmack und ist viermal sanfter als Zahnpasta mit SLS. Und es ist klinisch erwiesen, dass Zendium ein gesundes Zahnfleisch fördert.

WEITERLESEN

Zendium – Wissenschaft

Die Wissenschaft hinter Zendium

ENTDECKEN SIE, WIE ZENDIUM WIRKT

Zendium – Zielsetzung: ein gesunder Mund

Gesünderer Mund. Gesünderer Körper.

ERFAHREN SIE, WAS UNS ANTREIBT