Aphthen sind ein häufiges und oft harmloses gesundheitliches Problem des Mundes. Dieser Artikel liefert Ihnen die Grundlagen zum Erkennen und Behandeln von Aphthen, und dazu, wann Sie ärztlichen Rat suchen sollten.

Was sind Aphthen?

Aphthen, auch als Mundgeschwüre bezeichnet, sind kleine, beulenartige Punkte, die an den Lippen, der Zunge oder an der Innenseite des Mundes auftreten. Manchmal sehen Sie wie winzige Krater mit einer kleinen, flachen Grube im Inneren des kreisförmigen Rands aus. Im einfachen Fall treten sie wenige Male pro Jahr auf und heilen innerhalb einer Woche ab; die komplexeren jedoch kommen wieder und werden durch ein gesundheitliches Problem verursacht. In diesem Artikel erklären wir die Behandlung von Aphthen und geben einige Hausmittel-Tipps.

Wie man Aphthen behandelt

Aphthen unter der Zunge oder anderswo im Mund verschwinden oft von selbst wieder. Es gibt jedoch ein paar Maßnahmen, um sie schneller loszuwerden. Probieren Sie einige dieser Vorschläge zur Behandlung von Aphthen aus und sehen Sie, was bei Ihnen am besten anschlägt:
  • Verwenden Sie eine schützende Paste. Bitten Sie Ihren Apotheker um eine Empfehlung. Es handelt sich dabei um Gels oder Cremes, die Sie auf das Geschwür auftragen, um es vor weiteren Reizungen schützen.
  • Trinken Sie kühle Flüssigkeiten mit einem Strohhalm. Dadurch wird die betroffene Stelle weniger Kälte ausgesetzt, was die Reizung reduzieren kann.
  • Wenn Sie direkt Eis darauf legen, kann dies die Schmerzen lindern, doch tun Sie dies nur für wenige Sekunden am Stück.
  • Spülen Sie Ihren Mund mit Salzwasser aus (einen oder zwei Teelöffel Salz in einem Glas warmem Wasser auflösen). Wiederholen Sie dies mehrmals täglich.
  • Ein süßes Naturheilmittel für Aphthen ist es, einen Tupfer Honig aufzutragen. Der Honig kann beruhigend und heilend wirken. Säubern Sie die Wunde mit einem Wattestäbchen und tragen Sie sanft den Honig auf.
  • Wechseln Sie zu einer Zahnpasta ohne Natriumlaurylsulfat, um das Weichgewebe Ihres Mundes zu schonen.
Dies sind einige Hausmittel gegen Aphthen, mit denen Sie die Symptome an Zunge, Lippen und Wangen behandeln können.

Aphthen, auch als Mundgeschwüre bezeichnet, sind kleine, beulenartige Punkte, die innerhalb des Mundes auftreten.

how_to_reduce_canker_sore_830x430

Wie man das erneute Auftreten von Aphthen vorbeugt

Wenn Ihre Aphthe abgeheilt ist, gibt es ein paar Dinge, mit denen Sie ihrem erneuten Auftreten in der Zukunft vorbeugen können.
  • Wenn Sie Aphthen auf Ihrer Zunge, Ihren Lippen oder der Innenseite der Wangen haben, vermeiden Sie Nahrungsmittel, die Ihren Mund reizen können. Harte Nahrungsmittel wie knuspriges Brot oder Chips oder sehr heiße Stücke, sollten gemieden werden. Zitronensäure, die in Zitronen, Limonen und anderem Obst vorkommen, kann auch reizen oder Schmerzen verursachen.
  • Verwenden Sie keinen Kaugummi. Genau wie manche Nahrungsmittel kann Kaugummi zu Reizungen führen.
  • Wenn Sie Ihre Zähne mit einer weichen Zahnbürste putzen, ist dies eine großartige Methode zur Behandlung und Vorbeugung von Aphthen. Dadurch können Sie weitere Reizungen vermeiden und eine gute Mundhygiene aufrechterhalten.
  • Lesen Sie mehr in unseren Artikel zu wiederkehrenden Aphthen.
Indem Sie diese einfachen Tricks befolgen, können Sie das Risiko für das erneute Auftreten von Aphthen senken; falls sie dennoch wieder auftreten, haben Sie ein paar nützliche Methoden zur Behandlung parat. Wenn Ihre Wunden besonders groß, schmerzhaft oder dauerhaft sind, holen Sie fachmännischen Rat von Ihrem Zahnarzt oder Arzt ein. Literaturnachweis
  • Beschreibung der Symptome von Aphthen http://www.nhs.uk/conditions/Mouth-ulcer/Pages/Introduction.aspx
  • Sprechen Sie mit Ihrem Apotheker über geschwür-abdeckende Pasten http://www.nhs.uk/conditions/Mouth-ulcer/Pages/Introduction.aspx
  • Wann man sich um ärztliche Hilfe bemühen sollte http://www.nhs.uk/conditions/Mouth-ulcer/Pages/Introduction.aspx
  • Kühle Flüssigkeiten mit einem Strohhalm trinken http://www.nhs.uk/conditions/Mouth-ulcer/Pages/Introduction.aspx
  • Aphthen können durch Natriumlaurylsulfat verursacht werden http://www.nhs.uk/conditions/Mouth-ulcer/Pages/Introduction.aspx
  • Vermeiden bestimmter Nahrungsmittelgruppen kann zur Linderung von Aphthen beitragen http://www.nhs.uk/conditions/Mouth-ulcer/Pages/Introduction.aspx
  • Kaugummi meiden http://www.nhs.uk/conditions/Mouth-ulcer/Pages/Introduction.aspx
  • Weiche Zahnbürsten zum Zähneputzen verwenden http://www.nhs.uk/conditions/Mouth-ulcer/Pages/Introduction.aspx
  • Honig beruhigt und heilt http://www.prevention.com/mind-body/natural-remedies/honey-natural-remedy-canker-sores
  • Eis kann Geschwüre betäuben thttp://www.thehealthsite.com/diseases-conditions/5-home-remedies-for-mouth-ulcers/

Die Ratschläge in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für ärztlichen Rat dar und sind nur zu Informationszwecken gedacht. Wir empfehlen Ihnen, einen Zahnarzt aufzusuchen, wenn Probleme in Ihrem Mund auftreten.

EMPFOHLENE PRODUKTE

Back to top